Hundezentrum Büchen

Die ganzheitliche Hundeschule in Ihrer Nähe

Dankeschön

31. Mai 2011

Ihr Lieben, ich freue mich so!

148 ganz besondere Hunde haben sich unter der Regie von Lumpis Chefin etwas ganz Besonderes ausgedacht. Sie haben mir heute alle namentlich – wahrscheinlich gesponsert von ihren Menschen – mit einer absolut einmaligen und sehr persönlichen, riesengroßen Anzeige in der Lauenburger-Online-Zeitung, im Schwarzenbeker, Büchener und Geesthachter Anzeiger und im Lauenburger Rufer zum 15jährigen Bestehen der Hundeschule gratuliert.

Ich bedanke mich für so ein besonderes Geschenk aus tiefstem Herzen und wundere mich eigentlich, dass jetzt vor lauter Freudentränen die Schrift nicht verläuft ...

Ihr Lieben, beim Lesen der Namen sind an jeden einzelnen von Euch Erinnerungen wach geworden, jeden sehe ich in Gedanken vor mir und denke an viele lustige aber auch einige ernste und sehr traurige Begebenheiten zurück. Jeden von Euch und auch so viele andere durfte ich, oder darf ich noch ein Stück begleiten und darüber bin ich sehr froh!

Ihr habt mir wirklich die weltschönste Überraschung bereitet, von der vorher absolut nichts durchgesickert ist, ich bin aus allen Wolken gefallen. Und da heißt es immer, Hunde(halterInnen) sind geschwätzig ...

Euch allen tausend Dank!

Daniela Gluth-Peschel

{gallery}anzeige{/gallery}

Tag des Hundes

Am 05. Juni 2011 ist der „Tag des Hundes“. Die Teilnehmer aus dem Kurs „Von Tango bis Tür zu“ haben ihren ganzen Mut zusammen genommen und sich entschlossen, in der Öffentlichkeit ein Tänzchen zu wagen. Der Agility - Verein Schwarzenbek (Industriestraße) richtet einen "Tag der offenen Tür" aus, mit vielen interessanten Beiträgen zum Thema Hund.

 

Wir - die "Slow motion doggie dancers" - tanzen um 14.00 Uhr eine Welturaufführung. Über zahlreiche Zuschauer würden wir uns freuen!

 


Vorsicht